Tubenfliegen selbstgemacht

Tubenfliegen kannte ich schon lange, hatte sie jedoch eher für das Lachsfischen auf dem Schirm. Irgendwann hatte ich dann sehr kleine Shrimp-Muster für das Lachsfischen in Irland gebunden, wobei ich mich dann doch auf die dort empfohlenen Fliegen beschränkt habe. 

Im nächsten Schritt habe ich dann Muster für Rapfen gebunden: silberner Körper, goldene Rippung plus Bucktail-Schwinge wahlweise in Schwarz, Weiß oder Orange. Dazu ein Drilling der Größe 6 und ein zwei Meter langes 0,30er Stroft ABR-Vorfach. Das Ganze hat bestens gewirkt!  

One Comment on “Tubenfliegen selbstgemacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.