Aalbesatz in Lahn & Co.

Der 2020 als Beitrag zur biologischen Vielfalt so gepriesene Besatz von Aalen in die Lahn ist wie beispielsweise auch in den Neckar vorsätzliche Tierquälerei. Kaum einer der Fische dürfte beim späteren Abwandern die Turbinen überleben. Was soll der Mist also? Was meint ihr?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.