Fliegenfischen auf Lachs

Apple-E-Book – Android-E-Book – Druckausgabe

Ebook Fliegenfischen auf Lachse

Lachsfischen bedeutet für viele Fliegenfischer die Krönung ihrer Passion schlechthin. Dazu ist dieses einzigartige, multimediale E-Book ein umfassender Wegweiser.

Mit der Fliege auf Lachs zu gehen ist zwar keine Hexerei. Wer allerdings wirklich gut und regelmäßig fangen möchte, muss sein Handwerk schon gut beherrschen. Denn Lachsfischen stellt den Angler vor immer neue Herausforderungen und erweist sich als sehr vielfältig und nuancenreich. Dabei spielen viele Faktoren eine Rolle, wie Gewässergröße und -beschaffenheit, aber auch die Wetterverhältnisse und vieles mehr. An manchen Flüssen ist eine gute Wurftechnik unabdingbar, um zum Erfolg zu kommen während an anderen eher eine vorsichtige Vorgehensweise den Erfolg bringt.

Dieses Angelbuch vermittelt das komplette Wissen, das engagierte Fliegenfischer besitzen sollten. So bietet der Autor den Einsteigern einen umfassenden Überblick und gibt ihnen die Grundlagen an die Hand, liefert jedoch auch den Fortgeschrittenen viel weiter reichende Informationen und neue Denkanstöße.

Ein Buch, das jeder Lachsfischer haben sollte!

165 Seiten mit 20 Filmen, 134 Fotos und 7 Grafiken

Biologie
Ausrüstung
Wurftechnik
Präsentation der Fliege
Anhieb und Haktechniken
Länder und Reviere
Fischereietikette



Der Autor über den Lachs

Kaum eine andere Fischart zieht die Menschheit mehr in ihren Bann als der atlantische Lachs. Der »Springer«, wie ihn die Römer nannten, übt seit jeher eine magische Anziehungskraft besonders auf uns Angler aus. Und bis heute ist es die Krönung einer jeden Anglerkarriere, einen kapitalen Lachs zu besiegen und auf die Schuppen zu legen.

Schon zu Beginn meiner Fliegenfischerei zog es mich Mitte der 1970er Jahre nach Skandinavien. Vor allem die norwegischen Lachsflüsse hatten es mir angetan. Schon damals waren die Bestände im Schwinden begriffen. Deshalb und auch aufgrund meiner Unerfahrenheit dauerte es mehrere Jahre, bis ich die ersten Erfolge verzeichnen konnte. Die harten Bisse und die teils spektakulären Drills entschädigten mich für die vielen erfolglos gefischten Stunden.

Neben dem Sammeln praktischer Erfahrungen an vielen verschiedenen Lachsflüssen weltweit sog ich die umfangreiche, fast ausschließlich englischsprachige Literatur geradezu in mir auf. Im Laufe der Jahre veröffentlichte ich viele Artikel in Fachzeitschriften und dieses Buch ist eine logische Fortsetzung davon. Es soll gleichwohl dem Einsteiger eine Hilfe sein, als auch die Kenntnisse des Fortgeschrittenen vertiefen.

Auf den ersten Blick glaubt man kaum, welche Nuancen und Feinheiten das Lachsfischen bieten kann. Vor allem auf meinen Reisen nach Island stellte ich das fest und konnte es hautnah erleben.

Ein Buch, drei Ausgaben – die Unterschiede:

E-Book für Apple-Computer (iPad, iBook etc.):
Das optimale Fachbuch: Brillante, speziell aufs iPad abgestimmte Bilddarstellung, interaktive Inhalte und eingebettete Filme. Es kostet € 29,99 und ist hier erhältlich:

E-Book aus dem Google Play-Store (Android-Tablets und -Smartphones):
Gestaltetes PDF-Format ohne aktive Verlinkungen (technisch bei Google nicht möglich). Filme lassen sich indirekt über das Einscannen von QR-Codes über Smartphone oder Tablet aufrufen. Das E-Book ist hier erhältlich:

german_get

Gedrucktes Buch:
Filme lassen sich über das Einscannen von QR-Codes über Smartphone oder Tablet aufrufen. Das Buch gibt es hier.


Pressebereich

Hier finden Sie den Download (10,8 MB) unserer Zip-Datei mit Titelbild, QR-Code, Screenshots und Beschreibung zu diesem E-Book.